Header Bleaching beim Zahnarzt

Bleaching in Ingolstadt –
professionelle Zahnaufhellung

Ziel eines Bleachings ist ein strahlendes Lächeln mit weißen Zähnen. Nicht jeder hat von Natur aus weiße Zähne, denn unsere Zahnfarbe ist genetisch bedingt. Hinzukommt, dass bestimmte Lebensmittel die Farbe der Zähne beeinträchtigen können.
Ein schonendes, aber effektives Bleaching kann verfärbte Zähne im Rahmen der Ästhetischen Zahnmedizin nachhaltig aufhellen. Dabei bestimmen Sie als Patient selbst, wie viele Nuancen Sie Ihre Zähne aufhellen möchten.

Bleaching beim Zahnarzt

Wie wird ein Bleaching
durchgeführt?

In unserer Praxis bieten wir ein sogenanntes Home-Bleaching an – also eine Zahnaufhellung für zu Hause. Das Bleaching umfasst mehrere Schritte.

Vorab erklären unsere Zahnärzte Ihnen in unserer Praxis genau, welche Schritte Sie zu Hause durchführen müssen, um das bestmögliche Resultat zu erzielen. Das Bleaching zu Hause ist für unsere Patienten nicht nur komfortabler, da sie das Bleaching zu jeder Zeit durchführen können, sondern meist auch kostengünstiger als das In-Office Bleaching in der Praxis.

Unsere Behandlungs-
SchRITTE

Schritt 1

Die professionelle
Zahnreinigung

Schritt 2

Anfertigen der
Schienen

Schritt 3

Durchführung des
Bleachings

1. Schritt: Die professionelle Zahnreinigung

Der erste Schritt beim Bleaching ist stets die professionelle Zahnreinigung . Unsere geschulte Dentalhygienikerin führt die Zahnreinigung vor Ort in unserer Zahnarztpraxis durch. Dabei werden weiche und harte Beläge sowie Zahnstein entfernt und die Zwischenräume gereinigt. Neben verschiedenen Handinstrumenten kommt hier auch ein Ultraschallgerät zum Einsatz. Neben der Reinigung werden die Zähne durch die professionelle Zahnreinigung bereits leicht aufgehellt, da Verfärbung durch Nikotin, Tee, Rotwein und Kaffee gemildert werden. Nach der Zahnreinigung kann das Bleaching-Gel zudem besser auf die Zähne wirken.

Patientenstimmen

Ganzes Team mit sehr viel Leidenschaft bei der Arbeit, schöne Praxis, keine nennenswerte Wartezeit, alles perfekt organisiert, jederzeit gerne wieder.

jameda Logo

Bewertung auf jameda

Patientenbewertung vom 07.12.2021

Nette professionelle Beratung am Telefon (obwohl man kein Patient der Praxis war). Es wurde sich für das Problem ausgiebig Zeit genommen. Top!

Google Logo

Patientenbewertung auf Google

Patientenbewertung von 08/2021

Wie lang hält das Ergebnis des Bleachings an?

Das Ergebnis einer professionellen Zahnaufhellung hält unterschiedlich lang an. Je nachdem, wie häufig Sie stark färbende Lebens- bzw. Genussmittel zu sich nehmen, bleibt das Ergebnis der Behandlung bis zu zwei Jahren bestehen. In den meisten Fällen steht einem erneuten Bleaching dann jedoch nichts im Wege.

Vereinbaren Sie hierzu einfach erneut einen Termin für die professionelle Zahnreinigung in unserer Zahnarztpraxis in Ingolstadt, bevor Sie mit einem neuen Behandlungszyklus beginnen. Das benötigte Aufhellungsgel können Sie sich jederzeit in unserer Praxis abholen – in der Regel reicht eine Tube für mehrere Anwendungen und Aufhellungszyklen.

Zahnärztin Barbara Vogtner bei der Behandlungsplanung
Kontraindikationen für ein Bleaching: Schwangere

Wann sollte kein Bleaching durchgeführt werden?

Ein Bleaching kommt für die meisten Patienten ohne Weiters infrage. Lediglich in einigen wenigen Fällen, müssen unsere Zahnärzte von der Behandlung abraten. Ein individuelles Beratungsgespräch bildet die Grundlage für diese Entscheidung. Bei folgenden Patientengruppen, muss abgewogen werden, ob ein Bleaching sinnvoll ist:

  • Schwangere bzw. Frauen, die stillen
  • Patienten mit Füllungen und Zahnersatz im Frontzahnbereich
  • Patienten, die bestimmte Antibiotika einnehmen

Gerne können Sie einen Termin in unserer Praxis vereinbaren, um abzuklären, ob ein Bleaching in Ihrem Fall möglich ist. Oftmals kann diese Frage bereits während der halbjährlichen Zahnreinigung bzw. Kontrolluntersuchung abgeklärt werden.

Grenzen eines Bleachings
& Alternativen

Ein Bleaching kann einzig und allein die Farbe der Zähne verändern. Sind Patienten jedoch darüber hinaus mit ihrer Zahnstellung unzufrieden, sind Veneers meist die bessere Wahl. Veneers bestehen aus Keramik und sind sehr dünn. Die Farbe ist dabei frei wählbar, vor allem, wenn alle Frontzähne mit Veneers versorgt werden sollen.

Dank Veneers können zudem kleinere Defekte problemlos ausgeglichen werden. Andere Verfahren der Frontzahnästhetik, wie etwa Keramikkronen oder Kompositaufbauten können ebenfalls zum Einsatz kommen, um ein schönes Lächeln zu erhalten.

Sonderfall internes Bleaching nach Wurzelbehandlung

Nach einer unzureichend durchgeführten Wurzelbehandlung kann der behandelte Zahn dunkler erscheinen als die übrigen. Das liegt an kleinen Einblutungen oder im Zahn verbliebenen Bakterien. Für betroffene Patienten ist dies meist ein ästhetisches Manko, vor allem, wenn der Zahn beim Sprechen oder Lächeln sichtbar wird.

Um dieses Manko zu beheben, führen unsere Zahnärzte in Ingolstadt ein so genanntes internes Bleaching vor Ort in der Praxis durch. Dabei wird nach der Säuberung des Zahninneren, eine kleine Menge Natriumperborat in den betroffenen Zahn eingebracht.

Da bei einer Wurzelbehandlung die Versorgung des Zahns unterbunden wird, entstehen hieraus keinerlei Schmerzen. Sobald die Farbe des wurzelbehandelten Zahns zu den übrigen Zähnen passt, wird das Mittel wieder entfernt und das Zahninnere gründliche gereinigt. Anschließend wird der Zahn mit einer Kompositfüllung versorgt.

Bleaching Termin in Ingolstadt

Bei Fragen zum Bleaching Termin sind unsere Zahnärzte in Ingolstadt für Sie da. Vereinabreb Sie eine Termin. Wir freuen uns auf Sie!