Dunkler Zahn – muss nicht sein!

Ein Klassiker den wir fast wöchentlich bei unseren Neupatienten sehen: ein dunkler und verfärbter Schneidezahn.

Aber das muss nicht sein. Und meistens lässt sich dieses Problem mit relativ einfachen Mitteln beheben:

Zuerst haben wir das Zahninnere mit einer Wurzelbehandlung gereinigt und desinfiziert. Anschließend wurde der Zahn von innen aufgehellt und gebleicht. Das wars. Eine lange Leidensgeschichte in kurzer Zeit gelöst.

Wurzelbehandlung > Bleichen > Komposit.

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Bewerten Sie unsere Leistungen. Sie können Ihren Namen auch anonymisieren. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentare