Gingivitis ist das medizinische Fachwort für Zahnfleischentzündung.

Beiträge

Studentenkurs an der TU Dresden

Die letzten vier Tage war ich an der TU Dresden um in der Poliklinik für Parodontologie einen Studentenkurs abzuhalten. Insbesondere die beiden großen Erkrankungen der Mundhöhle Gingivitis / Parodontitis und Karies haben wir ausführlich besprochen. Aber auch viele für unsere Patienten wirklich relevante Themen haben wir diskutiert. Stichwort: Mundhygiene, Prophylaxe, Zahnreinigung und alles was mit Vorbeugung zu tun hat. Die letzten Tage waren zusätzlich eine Inspiration dafür, welche Fragen unsere Patienten wirklich beschäftigen.

Mir hat der Kurs sehr viel Spass gemacht und die Studenten waren … Weiterlesen

FAQ: Parodontitis (Parodontose) – Die häufigsten Fragen

In dieser Rubrik beantworten wir Ihre häufigsten Fragen aus unserer Sprechstunde zu einem speziellen Thema.
Diese Mal zum Thema Parodontitis (Parodontose):

Was ist Parodontitis eigentlich?

Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparats – also aller Strukturen die den Zahn in der Mundhöhle befestigen. Umgangssprachlich wird auch der Begriff Parodontose sehr häufig verwendet.

Was geschieht bei einer Parodontitis eigentlich?

Ausgangspunkt für diese langsam voranschreitende (=chronische) Erkrankung ist die alleinige Entzündung des Zahnfleischs. Diese bezeichnet man als Gingivitis.
Die Parodontitis ist eine chronische Entzündung, aufgrund dessen es zu
Weiterlesen