Beiträge

Dunkler Zahn – muss nicht sein!

Ein Klassiker den wir fast wöchentlich bei unseren Neupatienten sehen: ein dunkler und verfärbter Schneidezahn.

Aber das muss nicht sein. Und meistens lässt sich dieses Problem mit relativ einfachen Mitteln beheben:

Zuerst haben wir das Zahninnere mit einer Wurzelbehandlung gereinigt und desinfiziert. Anschließend wurde der Zahn von innen aufgehellt und gebleicht. Das wars. Eine lange Leidensgeschichte in kurzer Zeit gelöst.

Wurzelbehandlung > Bleichen > Komposit.

Komposit mit Kofferdam

Mit Komposit kann man Zähne super rekonstruieren.

Wie in diesem Fall:

Alte Füllung mit nicht korrektem Kontaktpunkt. Füllung und Karies entfernt und anschließend adhäsiv rekonstruiert.

Aber nur mit Kofferdam! Sonst funktioniert die Sache nicht!