Beiträge

Smile Design mit Komposit

Nach Abschluss der kieferorthopädischen Behandlung waren zwischen den Frontzähnen noch Lücken. Um diese zu schließen und das Lächeln zu designen haben wir Komposit verwendet. Der Vorteil: das Lächeln ist in einer Behandlung wie neu und die Zähne müssen nicht angeschliffen werden. Es wird einfach angeklebt!

Ein schönes Lächeln mit Keramikveneers

Ein neues Lächeln mit Keramikveneers.

Dies ist ein Beispiel dafür wie verfärbte Schneidezähne das Lächeln beeinträchtigten. Im oberen Foto konnte/wollte die Patientin nicht mehr von ihren Zähnen zeigen. Im unteren Foto hat sie das nach Versorgung mit Keramikveneers wieder gerne gemacht. Eine schöne und minimalinvasive Versorgung!

Ein Lächeln mit Keramikveneers