Die Zahnärzte am Münster sind Ihr Ansprechpartner in Ingolstadt zu den Themen: Fast&Fixed, Parodontologie, Endodontie und Rekonstruktive Zahnheilkunde.

Beiträge

Dunkler Zahn – muss nicht sein!

Gebrochener Schneidezahn

Warum Weisheitszähne entfernt werden

Spätestens wenn die Weisheitszähne durchbrechen stellt sich die Frage: Müssen die Weisheitszähne entfernt werden? Oder können sie erhalten bleiben? Falls nicht: wie läuft die Entfernung ab?

Da rund 80% aller junger Erwachsener mindestens einen nicht durchgebrochenen Weisheitszahn haben stellen sich viele Patienten diese Fragen.

Wann müssen Weisheitszähne eigentlich entfernt werden?

Die Weisheitszähne bilden sich viel später als die restlichen Zähne. Erst im jungen Erwachsenenalter brechen sie in die Mundhöhle durch. Allerdings ist dass davon abhängig ob genügend Platz in der Zahnreihe vorhanden ist. Falls nicht … Weiterlesen

FAQ Wurzelbehandlung

In dieser Rubrik beantworten wir Ihre häufigsten Fragen aus unserer Sprechstunde zu einem speziellen Thema. 

Diese Mal zum Thema Endodontie (Wurzelbehandlung):

Wann ist eine Wurzelbehandlung eigentlich notwendig?

Wenn der Zahnnerv stark entzündet oder bereits abgestorben ist. Das entzündete bzw. abgestorbene Gewebe ist die ideale Umgebung und Nährboden für Bakterien und Pilze. Durch Erweiterung und Desinfektion des Zahninneren sowie den bakteriendichten Verschluss  wird den Mikroorganismen die Lebensgrundlage entzogen.

War die Erstbehandlung mit einer Wurzelbehandlung nicht erfolgreich, kann der Zahn in den meisten Fällen dennoch mittels … Weiterlesen

Deutsche Mundgesundheitsstudie V (DMS V)

Die deutsche Mundgesundheitsstudie untersucht seit  1989 in regelmäßigen Abständen die Mundgesundheit in der Bevölkerung. Durchgeführt wird die Studie durch das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) im Auftrag der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) und der Bundeszahnärztekammer (BZÄK).

Die DMS V

Für die nun vorliegende DMS V wurden von 10/2013 bis 07/2014 insgesamt 4600 Menschen in 90 verschiedenen Untersuchungsgemeinden repräsentativ untersucht und befragt.

Die zentralen Ergebnisse

  1. Die Karieserkrankungen sind ingesamt rückläufig. 81 % der Kinder (12 Jahre) sind heute kariesfrei. Das gleiche gilt für junge Erwachsene (35 –
Weiterlesen

Bonusheft – Ihre Erinnerung zur Prophylaxe

Das Bonusheft dient Ihnen als Gedankenstütze für die Prophylaxe. Wir verbinden damit die jährliche, zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung. In einem Termin ist alles erledigt.

Natürlich erinnern wir Sie auch gerne an Ihren Recalltermin. Sie können wählen zwischen dem klassischen Brief, einer Erinnerungs-Mail oder als SMS-Nachricht auf Ihr Mobilgerät. Teilen Sie uns Ihren Favoriten einfach mit.

Noch bis Ende Dezember haben Sie Gelegenheit Ihr Bonusheft zu aktualisieren. Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin zur Zahngesundheitsuntersuchung. Diese kombiniert die Prophylaxe mit der jährlichen zahnärztlichen Kontrolle. … Weiterlesen

FAQ: Parodontitis (Parodontose) – Die häufigsten Fragen

In dieser Rubrik beantworten wir Ihre häufigsten Fragen aus unserer Sprechstunde zu einem speziellen Thema.
Diese Mal zum Thema Parodontitis (Parodontose):

Was ist Parodontitis eigentlich?

Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparats – also aller Strukturen die den Zahn in der Mundhöhle befestigen. Umgangssprachlich wird auch der Begriff Parodontose sehr häufig verwendet.

Was geschieht bei einer Parodontitis eigentlich?

Ausgangspunkt für diese langsam voranschreitende (=chronische) Erkrankung ist die alleinige Entzündung des Zahnfleischs. Diese bezeichnet man als Gingivitis.
Die Parodontitis ist eine chronische Entzündung, aufgrund dessen es zu
Weiterlesen

„Streit um die Zahnseide – hilft sie oder hilft sie nicht?“ Ein Beitrag aus der Süddeutschen Zeitung lässt Raum für Diskussionen

Derzeit wird über die Wirksamkeit von Zahnseide diskutiert. Diese Diskussion bezieht sich aber vor allem auf die aktuelle Studienlage. Die Süddeutschen Zeitung schreibt dazu:

Wer Karies vermeiden will, muss die Zwischenräume sauber halten, heißt es beim Zahnarzt. Doch das ist umstritten, selbst das US-Gesundheitsministerium empfiehlt Zahnseide nicht mehr.

Der Artikel bezieht sich auf ein Cochrane Review, welches den Gebrauch von Zahnseide + Zähneputzen in 12 Studien untersuchte.

Die Ergebnisse:

  • In 10 Studien konnte keine bzw. nur schwache Evidenz für die Effektivität von Zähneputze + Zahnseide
Weiterlesen

Portfolio Einträge