Zahnarztpraxis Empfangsraum

Zahnarzt am Münster

in Ingolstadt

Parodontologie. Endodontie. Rekonstruktive Zahnheilkunde.

Erfahren Sie, warum unsere Behandlungskonzepte erfolgreich sind und wie Ihre Gesundheit davon profitiert!

Bei Beschwerden

Bei Beschwerden sind wir gerne für Sie da.
Kontaktieren Sie uns für eine Terminvereinbarung.

Unsere Telefonnummer: 0841 32411

Behandlungsbereiche der Praxis

Mit Fachwissen, modernen Behandlungskonzepten und individueller Betreuung verhelfen wir Ihnen zu einem strahlenden Lächeln und gesunden Zähnen.

Durch die Fokussierung der Zahnärzte auf verschiedene Behandlungsbereiche bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der Zahnmedizin in unserer Praxis in Ingolstadt.

Zahnarztpraxis im Zentrum von Ingolstadt

Als innovative Zahnarztpraxis bieten wir unseren Patienten eine moderne Praxisausstattung und ein Behandlungsspektrum auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Denn Zahnmedizin braucht moderne Technik, sehr gute Hygiene und ein schönes Ambiente.

Unsere Praxis ist deshalb so konzipiert, dass die Rahmenbedingungen stimmen und wir uns voll und ganz auf Sie konzentrieren können. Denn Ihr Anliegen steht bei uns im Mittelpunkt!

Spezialisierung auf komplexe Behandlungsfälle

Die restaurative Zahnmedizin mit planbaren und vorhersagbaren Methoden ist der Behandlungsschwerpunkt der Zahnärzte am Münster in Ingolstadt. Dr. Barbara Vogtner und Dr. Andreas Vogtner haben sich beide intensiv in ihren jeweiligen Behandlungsgebieten weitergebildet und ihr Wissen intensiviert.
Durch dieses Teamwork und die Kombination der jeweiligen Spezialisierungen lösen wir komplexe Behandlungsfälle komplett in der eigenen Praxis.

Sie wollen Beispiele sehen?

Vorbeugen und Dentalhygiene sind die Grundlage unseres Behandlungskonzeptes. Nur durch professionelle Vor- und Nachsorge bleiben Zähne und Zahnfleisch gesund.

Die moderne Zahnmedizin ist längst nicht mehr nur auf das Therapieren und Reparieren von Schäden und Zahnkrankheiten ausgerichtet. Vielmehr rückt das Vorbeugen von Zahnkrankheiten immer weiter in den Vordergrund. Millionen Bakterien befinden sich in unserer Mundhöhle und bilden einen klebrigen Film auf unseren Zahnoberflächen: die Plaque. Diese ist verantwortlich für Zahnfleischentzündungen und Karies. Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft ist eine regelmäßige Dentalhygiene essentiell um Karies und Parodontitis zu verhindern. Unbehandelt führt  Parodontitis durch den voranschreitenden Entzündungsprozess von Knochen und Zahnfleisch zum Zahnverlust. In unserer Zahnarztpraxis sind deshalb frühzeitige und systematische Prophylaxe-Maßnahmen die Grundlage unserer Behandlung. Denn nur durch die optimale Vorsorge lassen sich Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund und ästhetisch erhalten.

In der Prophylaxe ermitteln wir Ihr individuelles Risikoprofil und beseitigen mit schonenden Verfahren die Bakterien.
Wir setzen uns ein für eine gesunde Mundflora und gesunde Zähne!

Durch die Erkrankungen des Zahnbetts gehen immer noch am meisten Zähne verloren. Gerade deshalb sind die Früherkennung und ein wissenschaftlich fundiertes Behandlungskonzept wichtig um Zahnverlust zu vermeiden.

Bei der Parodontitis (umgangssprachlich auch Parodontose) handelt es sich um eine bakteriell bedingte Zahnfleischentzündung. Dabei sammeln sich Keime in den Zahnbelägen (Plaque) an und verursachen Zahnfleischtaschen zwischen Zahnhals und angrenzendem Zahnfleischrand. Die Immunreaktion des Körpers und das sich ausbreitende Entzündungsgewebe führen unbehandelt dazu, dass sich Zahnfleisch und Knochen auf lange Sicht zurückziehen und der Zahn letztendlich ausfällt.

Die Dentalhygieneabteilung ist bei dieser Erkrankungsform Ihr Ansprechpartner.

Die Endodontie ist die moderne Therapieform zur Behandlung entzündlicher Erkrankungen der Zahnwurzel. Ursache dieser Entzündungen sind zumeist Kariesbakterien, die tief in das Zahninnere eindringen und die Wurzelspitze und den Kieferknochen infizieren können. Die Anzeichen sind meist starke Schmerzen, doch können solche Entzündungen auch schmerzfrei verlaufen. In diesem Fall wird eine bakterielle Entzündung durch Röntgen des Kieferbereichs erkannt und mithilfe einer Wurzelbehandlung therapiert.

Zahnerhalt steht in unserem Denken und Behandlungskonzept an erster Stelle. Durch die spezialisierte Ausbildung von Dr. Andreas Vogtner ist es für uns möglich, Zähne zu erhalten welche vor wenigen Jahren und zum Teil heute noch einfach gezogen werden.

Die moderne und mikroskopgestützte Wurzelkanalbehandlung ist schonend und als Patient spüren Sie von der Behandlung nichts.

Denn Zahnverlust muss heute nicht mehr sein!

Der Zahnerhalt steht bei unserer Behandlung immer im Vordergrund. Durch die Wurzelbehandlung mit Dentalmikroskop und die Möglichkeiten der Parodontitis-Behandlung erhalten wir Ihre eigenen Zähne. Sind alle Therapieoptionen ausgeschöpft, können wir einen verloren gegangenen Zahn durch ein Implantat ersetzen.

Ein Implantat kann einen verloren gegangenen Zahn naturgetreu nachbilden. Als künstliche Zahnwurzel wird es schonend in den Kiefer eingesetzt und verwächst dort mit dem Knochen, wo es den Zahnersatz zuverlässig und stabil trägt. Implantate sind damit eine moderne Versorgungslösung, die Ihnen als Patienten viele Vorteile bieten.

Haben Sie bereits Zähne verloren? Oder gar ein Gebiss? Lücken und herausnehmbarer Zahnersatz waren gestern. Was vor Jahren noch undenkbar war ist heute möglich:

Feste Zähne an einem Tag. Sofortlösungen. Keine aufwendigen Knochenaufbauten.

Kennen Sie dass auch? Ein jahrelanger Leidensweg liegt hinter Ihnen. Viele Zahnarztbesuche und alles wurde nur noch schlimmer. Sie wurden immer als „schwieriger Fall“ abgetan. Essen geht schon lange nicht mehr richtig. Und Lächeln trauen Sie sich auch nicht, weil Sie sich dafür schämen.

Solche Geschichten erleben wir täglich in der Praxis. Dabei muss das nicht sein. Auch komplexe oder „schwierige Fälle“ sind lösbar. Durch ein stringentes Behandlungskonzept und die Vereinigung aller Fachdisziplinen unter einem Dach bringen wir Ihr Lächeln und Ihre Lust auf Essen und Leben zurück.

Wir sind spezialisiert auf den Bereich der Behandlung von komplexen Fällen. Frau Dr. Barbara Vogtner ist durch ihre jahrelange Ausbildung Ihr erster Ansprechpartner wenn es um die Wiederherstellung einer perfekten Gebisssituation geht. Durch die von uns modifizierte Memo-Bite-Methode erreichen wir hochpräzise und ästhetische Ergebnisse.
Lassen Sie sich gerne beraten.

Zahnärzte und Praxis Team in Ingolstadt

Für uns stehen Verantwortung, Begeisterung und Exzellenz bei der Behandlung im Vordergrund. Unser Ziel ist es Ihre Zähne ein Leben lang gesund zu erhalten. Unser Praxisteam verbindet fachliche Kompetenz mit erstklassiger Betreuung. Wir sind stolz auf das Praxisteam welches Sie in unserer Zahnarzt Praxis im Zentrum von Ingolstadt betreut, suchen aber immer wieder auch Unterstützung, da viele Patienten uns nicht nur treu sind, sondern auch gerne weiter empfehlen.

Sie interessieren sich für einen Job oder eine Ausbildung als Zahnarzthelferin?

Portrait Dr. Andreas Vogtner

Dr. Andreas Vogtner

Master of Science in Parodontologie und Implantattherapie (DG Paro)

Parodontologie, Mikrochirurgie, Implantologie, Wurzelbehandlung mit Dentalmikroskop

Über den Zahnarzt

Master of Science in Parodontologie und Implantattherapie (DG Paro)
Parodontologie, Mikrochirurgie und Implantologie

Zahnarzt Dr. Andreas Vogtner studierte Zahnmedizin an der Julius-Maximilian-Universität in Würzburg. Nach seinem Staatsexamen war er zunächst bei Dr. Mathias Gnauert in Berlin tätig. Dort sammelte er erste wertvolle Erfahrungen in der Zahnerhaltung und Endodontie. Seine prothetische Ausbildung erhielt er bei Prof. Dr. Alexander Gutowski und Dr. Bettina Gutowski-Brenner in Schwäbisch Gmünd. Neben umfangreichen rekonstruktiven Zahnersatz-Versorgungen liegt sein Schwerpunkt in der Wurzelbehandlung mittels Dentalmikroskop. Um sein Behandlungsspektrum zu erweitern, wechselte er zu Dr. René Denis und Dr. Andreas Meschenmoser nach Stuttgart, wo er eine umfassende oralchirurgische Ausbildung erhielt. Seine Spezialisierung komplettiert der renommierte Masterstudiengang „Parodontologie und Implantattherapie“ der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie  welchen er mit Auszeichnung abgeschlossen hat.

Dr. Andreas Vogtner ist Gastdozent an der TU Dresden und Supervisor im Masterstudiengang der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie.

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften:

  • DGParo – Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
  • DGI – Deutsche Gesellschaft für Implantologie
Portrait Dr. Barbara Vogtner

Dr. Barbara Vogtner

Rekonstruktive und ästhetische Zahnheilkunde

Funktionsdiagnostik

Über die Zahnärztin

Zahnärztin Dr. Barbara Vogtner studierte Zahnmedizin an der Friedrich-Alexander Universität in Erlangen. Nach ihrem Staatsexamen ging sie zunächst nach Berlin in die Zahnarztpraxis von Dr. Sabine Manzel. Dort lernte sie ein systematisches Behandlungskonzept zu erarbeiten und umzusetzen. Um weitere Erfahrungen zu sammeln, wechselte sie zu Horst Dieterich nach Winnenden. Hier erhielt sie Einblicke in die umfangreiche prothetische Planung und Versorgung von Patienten. Zeitgleich bildete sie sich von 2011 – 2012 auf dem Gebiet der oralen Implantologie (Deutschen Gesellschaft für Implantologie) weiter. Bei Dr. Alf-Henry Magnusson in Stuttgart vertiefte sie ihre prothetischen Erfahrungen. Dabei lag ihr Schwerpunkt neben restaurativen Versorgungen auf der Wurzelbehandlung mittels Dentalmikroskop.

Um ihr Behandlungsspektrum zu komplettieren hat sie 2014 die renommierte Kiefergelenksspezialisierung (CMD Professional) bei Prof. Bumann mit Erfolg abgeschlossen. Dr. Barbara Vogtner ist die Spezialistin im Bereich der rekonstruktiven Zahnheilkunde in unserer Zahnarztpraxis in Ingolstadt. Ihre Kernkompetenz ist die Behandlung komplexer Fälle.

Besuchen Sie uns im Herzen von Ingolstadt

Bergbräustraße 2
85049 Ingolstadt

Termine nach Vereinbarung:

Tel: 0841 32411
Unser Patiententelefon ist von 07:00 Uhr – 20:00 Uhr für Sie erreichbar
Mail: info@drvogtner.de

Sprechzeiten in der Zahnarztpraxis:

Montag: 08:00 – 17:30
Dienstag: 09:00 – 18:30
Mittwoch: 08:00 – 12:00
Donnerstag: 10:00 – 19:30
Freitag: 08:00 – 13:30

Unser Anspruch an die Zahnarzt Praxis

Gute Zahnmedizin bedeutet für uns einen regen Austausch mit anderen Zahnärzten. Denn aktuelle Erkenntnisse sind für uns genauso wichtig wie praktische Erfahrung. Deswegen ist der Zahnarzt Dr. Vogtner und die Zahnärztin Dr. Vogtner Mitglied in folgenden Organisationen:

DGI DG PARO DGZMK Logos